Falze ausfräsen und Isolierglas einsetzen

Wenn die Fensterflügel ausreichend dimensioniert sind, können die Falze der Glasfenster ausgefräst und moderne Isoliergläser in die alten Rahmen eingesetzt werden. Die thermische Trennung der Isoliergläser sollte aus Kunststoff bestehen, da es bei metallischen Abstandhaltern innen zu Kondensatbildung an den Fenstern kommen kann. Die Scheiben werden ganz traditionell eingekittet. Es bietet sich an, zusätzlich Silikon-Dichtungen, für eine bessere Luftdichtigkeit, in die Fensterrahmen einzufräsen. Der Unterschied zu den alten Fenstern ist so äußerst minimal, aber energetisch optimal.