Egal aus welcher Epoche - Fenster für jeden Bautyp

PaXclassic bietet die optimale Verbindung aus klassischem Fensterhandwerk und moderner Technik.

Gerade im Denkmalschutz werden häufig Lösungen verlangt, die Standardfenster niemals bieten können. Trotz schlanker Profile bieten wir Ihnen eine Fülle spezieller Wärme- und Schallschutzgläser sowie eine komfortable Beschlagtechnik an. Ganz dem traditionellen Fensterbau verpflichtet, eignen sich die Modelle von PaXclassic aufgrund klassischer Konstruktionen und Beschlägen für alle Öffnungen, bei denen es auf ein stimmiges Erscheinungsbild ankommt. Alle PaXclassic Modelle, PaXsimplex, PaXretro, PaXpur und PaXrestora, erfüllen diese Ansprüche.

Hohes handwerkliches Können und Liebe zum historischen Detail

PaXclassic arbeitet nur mit Fachbetrieben zusammen, die den Sachverstand und die Leidenschaft für alte Bausubstanz teilen. Der Werkstoff Holz ist den Handwerkern der PaX-Fachbetriebe ebenso vertraut, wie traditionelle Arbeitstechniken und Stilelemente. Die von PaXclassic beauftragten Firmen weisen sich als moderner und gleichzeitig bodenständiger und qualitätsbewusster Fachbetrieb aus.

Ein noch erhaltenes Fenster aus der Zeit um 1900 diente als Vorlage zum Nachbau eines PaXclassic-Fensters für eine Mühle aus dem 13./14. Jahrhundert in Obermau- bach.

Mit diesen PaXclassic- Kastenfenstern ist es gelungen, eine denkmalschutzgerechte Lö- sung für den 250 Jahre alten Klosterhof in Uetersen zu finden.

Die PaXclassic-Fenster dieser denkmalgeschützten Villa in Wiesbaden wurden in enger Abstimmung mit dem zuständigen Stadtkonservator entworfen.