Das Holzfenster im Denkmal

Werden stilistisch unpassende Fenster eingebaut, verliert jedes Haus nicht nur an Charakter. Deshalb ist eine Restaurierung der historischen Fenster die konsequenteste Entscheidung, den Wert und die Schönheit eines Gebäudes zu bewahren.

Steht das Gebäude unter Denkmalschutz, müssen die originalen Fenster besonders behutsam behandelt werden. Neben den Türen sind denkmalgeschützte Fenster oft die Elemente eines Denkmals, die besonders anfällig für Verschleiß. Bei der Sanierung der Denkmäler und anderer alter Bauwerke kann und sollte der komplette Austausch historisch wertvoller Fenster jedoch vermieden werden, denn diese lassen sich meistens reparieren.

In der Regel entsprechen alte Fenster aber leider nicht den heutigen Standards hinsichtlich des Wärme- und Schallschutzes. Im Zuge einer Fensterrestaurierung können daher zusätzliche Funktionsverbesserungen sinnvoll sein. Im Rahmen des Denkmalschutzes ist dabei die Schonung historischer Substanz eine Voraussetzung für jede Veränderung am historischer Fenster.

Sind die Fenster jedoch nicht sanierungsfähig oder wurden sie in den vergangenen Jahren bereits gegen stilistisch unpassende oder kurzlebige Fenster getauscht, dann müssen neue Denkmalfenster her, die im Stil und Ausführung zum Denkmal passen.

Gerne beraten wir Sie vor Ort und zeigen Ihnen Ihre Möglichkeiten auf.

Wir bieten Ihnen folgende Lösungen:

Fensterinstandsetzung und Restaurierung

Die Fensterinstandsetzung ist die denkmalpflegerische Maßnahme zum Erhalt historischer Fenster, natürlich auch mit inneren oder äußeren Fensterläden und Fensterfutter sowie Fensterbank. Bei der Wiederherstellung der Funktionstüchtigkeit und des Erscheinungsbildes des Fensters wird dabei die historische Bausubstanz so wenig wie möglich verändert:

  • die Fensterkonservierung beinhaltet Bestand sichernde Reinigungs und Pflegearbeiten.
  • die Fensterrestaurierung beinhaltet die Reparatur von Schäden.
  • die Fensterrenovierung ersetzt Teile des Fensters und geht immer vom historischen Befund aus.

Unser Angebot im Detail

Die energetische Optimierung

Um den heutigen Anforderungen des Wärme- und Schallschutzes gerecht werden zu können, bestehen folgende Möglichkeiten der Ertüchtigung, ohne die historische Substanz zu beschädigen:

Ihr Vorteil: Keine Zusatzarbeiten wie Verputzen.

Neue historisierende Denkmalfenster

Manches mal ist eine Reparatur der alten Fenster nicht mehr möglich, die Bewahrung einer höchstmöglichen Authentizität der Fenster aber ausdrückliche Aufgabe an Restaurator und Fensterbauer. Diesem Wunsch kommt unser Partner PaXclassic nach, indem wir mit meisterlichem Können die Fenster des Gebäudes stilecht rekonstruieren. Historisierende Fenster von PaXclassic werden nach alter Handwerkskunst, mit traditionellen Arbeitstechniken und nach den historischen Vorbildern gefertigt. Filigrane Rahmen, zierliche Sprossen und authentische Zierprofile stehen für die einzigartige Ästhetik vergangener Zeiten.

Wir bieten Maßarbeit - authentisch und handwerklich perfekt.

mehr dazu

Quellen: Wikipedia Artikel "Fensterinstansetzung" und "Fenstersanierung"